home

Der Ledersprung

 

„Der Ledersprung" ist auch heute noch Teil des Aufnahmerituals in den Bergmannsstand. Vor dem Sprung hat jeder Kandidat und jede Kandidatin vier Fragen zu beantworten: „Dein Name?“, „Deine Heimat?“, „Dein Stand?“ und „Dein Wahlspruch?“. Danach erfolgt die Aufforderung

 „So spring über das Leder in den Ehrenbergmannstand der Fohnsdorfer Bergknappen und halte diesen Stand stets in Ehren!“

Hierauf muss der/die Aufzunehmende ein Glas Bier in einem Zug austrinken und springt anschließend von einem Bierfass über ein Arschleder herab, das von den zwei ältesten Fohnsdorfer Bergmännern gehalten wird. Das Bergleder ist als Teil der Tracht zum Symbol der Bergmannsehre geworden.

Wer heute über das Leder springt, ob Bergmann oder Hüttenmann, wird „Ehrenbergmann“. Mit diesem Titel werden auch Persönlichkeiten ausgezeichnet, die nicht direkt zum Montanwesen gehören, sich darum aber verdient gemacht haben, verbunden mit dem Recht, den „Bergkittel“ zu tragen.

 

 

 

 

 

Ehrenbergleute des Fohnsdorfer Knappschaftsvereines

 

In den Ehrenbergmannstand sprangen bis jetzt folgende Personen:

2018

  • Herr Schickhofer Michael, Landeshauptmann-Stellvertreter
  • Herr Lipus Mario, Vizebürgermeister in Fohnsdorf
  • Herr Almer Johann, Tischlermeister in Fohnsdorf

2017

  • Herr Kienzl Volkar, Vizebürgermeister in Fohnsdorf
  • Herr Lozej Josef, Geschäftsmann in Fohnsdorf
  • Herr Moser Fritz, Gastwirt in Fohnsdorf

2016

  • Herr Führer Johann, Postenkommantant der Polizei Fohnsdorf

  • Herr Knefz Hannes, Geschäftsmann in Fohnsdorf

  • Herr Schautzer Hans Christian, Direktor Therme Aqua Lux Fohnsdorf

2015

  • Herr Winter Karl, GF der Obersteirischen Nachrichten  

  • Herr Fortin, Harald Geschäftsmann in Fohnsdorf
  • Herr Liebfahrt Walter, Techn. Angestellter u. Obmann der Bergkapelle

     

2014

  • Herr Halbreiner Gottfried, Geschäftsmann in Fohnsdorf
  • Herr Lobnig Gernot, Vizenbürgermeister in Fohnsdorf
  • Herr Wolfgang Pfister, Chefredakteur  

2013

  • Herr Reinhard Karl, Raiffeisen-Chef
  • Herr Rainer Ogrinigg, Hoteldirektor
  • Herr Johann Scheucher, Getränke-Großhändler

2012

  • Herr Dr. Wilhelm Kollmann, Notar aus Fohnsdorf
  • Herr Karl Wildbacher, Bäckermeister aus Fohnsdorf
  • Herr Dkfm. Helmut Zoidl, Unternehmer und Kunstsammler aus Fohnsdorf

 2011

  • Herr Dr. Rainer Mazoch, Kinderarzt in Judenburg
  • Frau Manuela Zisser, Geschäftsfrau aus Fohnsdorf
  • Herr Willi Staber, Schneidermeister aus Fohnsdorf
  • Herr Karl Berr, Gastwirt aus Fohnsdorf

2010

  • Herr Dir. Mag. Michael Viet, Betriebsleiter der Fa. Sandvik in Zeltweg
  • Herr Alois Madenberger, BRV der VAEE – Zeltweg
  • Herr Walter Maier, Bauleiter der Fa. ÖSTU -Stettin – Leoben
  • Herr Erich Wachter, Geschäftsmann aus Fohnsdorf
  • Herr Hugo Schäffler, Bergmann aus Judenburg

 2009

  • Herr Dir. Rudolf Fußi, Tourismusobmann in Fohnsdorf
  • Herr Ing. Karl Hörl, Geschäftsmann in Fohnsdorf
  • Herr Dir. Ing. Friedrich Uitz, Geschäftsführer vom SZF
  • Frau Gabriele Kolar, Ldt-Abg. Aus Judenburg
  • Herr Werner Gruber, Geschäftsführer von der Arena Fohnsdorf

2008

  • Herr Mag. Gottfried Lammer, Pfarrer in Fohnsdorf
  • Herr GR Siegfried Grangl, Jugend- und Sportreferent in Fohnsdorf
  • Herr Dr. Mag. Heinz Kopp, Obmann des Bergbaumuseum Fohnsdorf

 2007

  • Herr Fritz Grillitsch, NRAbg. und Bauernbundpräsident aus Fohnsdorf
  • Frau Ingrid Felfer, Vizebürgermeisterin  in Fohnsdorf
  • Herr Mag. Michael Duschek, Obmann der Bergkapelle Fohnsdorf
  • Herr Robert Engelhardt, Gastwirt in Fohnsdorf

 2006

  • Herr Johann Rohr, Alt-Bgm. aus Fohnsdorf
  • Herr Franz Lipus´, Kulturreferent  in Fohnsdorf
  • Herr Mag. Walter MARKUS, Kapellmeister der Bergkapelle Fohnsdorf
  • Herr Ing. Michael Stvarnik, Baumeister aus Fohnsdorf
  • Herr Ing. Johann Kaltenegger, Baumeister aus Aichdorf

 2005

  • Herr DI Josef Mocivnik von der Fa. Techmo in Fohnsdorf
  • Herr Dir. Ing. Johan Reiter, Geschäftsführer vom SZF
  • Herr NRAbg. Heinz Gradwohl, Aufsichtsratvorsitzender vom SZF
  • Herr Günter Pirker, Vize-Bgm. in Fohnsdorf
  • Herr Ing. Armin Farnleitner, Land-Rat in NÖ und Unternehmer aus Wiener Neustadt, Leiter der „Barbaramusik“

2004

  • Herr Johann Straner, Bürgermeister in Fohnsdorf
  • Herr Dorfer Viktor – als Vertreter der Bergkapelle
  • Herr Ing. Josef Kleinowitz – Obmann des Museumsvereines
  • Herr Dir. Ing. Dieter FRITZ – von der Firma VAE-Eisenbahnsysteme