home

Der Reiftanz

Der Reiftanz, wie er sich heute dem Beschauer bei der Bar­barafeier in Fohnsdorf oder bei einer anderen Veranstaltung darbietet, besteht in dieser Form erst seit dem Jahre 1943.

Gesamte Reiftanz Gruppe

 

Seinen Anfang nahm der Reiftanz im Fohnsdorfer Raum in den Jahren 1908 - 1912 in Sillweg, einem kleinen Ort in der Nähe von Fohnsdorf.

In Bergmannstracht wurde der Reiftanz zum ersten Male anlässlich der Barbarafeier 1943 aufgeführt.

"Er ist Tanz und Spiel in Einem. Lebensfrischer Ausdruck steirischer Tanzlust und Volksschauspielfreude".

Seit der Neugründung des Knappschaftsvereines im Jahre 1954 ist die Reiftänzergruppe ein Teil des Vereines.

Der Tanz, wie er heute in Fohnsdorf von der Reiftanzgruppe des Knappschaftsvereines aufgeführt wird, ist in seiner gedrängten Form und Geschlossenheit ein Abbild der schweren Bergmannsarbeit.

 

Die Tänzer sind mit der schwarzen Bergmannstracht, weißen Handschuhen und  Schachtmütze bekleidet. Ein jeder Tänzer trägt einen grüne, mit Blumen verzierte Reifen. Der letzte Tänzer ist der „Schwoafträger“. Der Schwoafträger symbolisiert die Lebensfreude der Bergknappen, den Ausgleich zur schweren Arbeit im Bergbau. Er ist mit einer weißen Montur und einer weißen Zipfelmütze bekleidet. Er trägt einen 6 cm breiten ledernen Schellenkranz mit zwanzig Schellen aus Messing.

Die Tänzer werden von einem Ziehharmonikaspieler begleitet.

 

 

 

Die Tanzfiguren:

 

1 . Figur :   „Der Einmarsch". Der Spielmann spielt den "Gamsjägermarsch" .

2. Figur:    „Die Aufstellung" .

3. Figur:    „Der Kreis“ 

4. Figur:    „Der Windenlauf, rechts“

5. Figur:    „Der Windenlauf, links“

6. Figur:    „Die Schnecke, rechts“

7. Figur:   „Die Schnecke, links“ 

8. Figur:   „Der obere Stollenausbau“

9. Figur:   „Der untere Stollenausbau“

10. Figur:   „Der komplette Stollenausbau“

11. Figur:   „Die Laube“ – der Spielmann spielt den Gurktaler Walzer.

12. Figur:   „Die Krone“ – sie ist der Höhepunkt des Reiftanzes.

13. Figur:    „Die Reifenübergabe“

14. Figur:   „Der Ausmarsch“

 

Der komplette Reiftanz dauert ungefähr 20 Minuten.