home

Fohnsdorfer Knappschaftsverein feierte die heilige Barbara

Aktuelles >>

Drei neue Ehrenbergmänner schreiben sich nach dem Sprung über das Arschleder in die Zunft des Fohnsdorfer Knappschaftsvereines ein: Raiffeisen-Chef Reinhard Karl, Hoteldirektor Rainer Ogrinigg und Getränke-Großhändler Johann Scheucher. Die traditionelle Barbarafeier im Fohnsdorfer Arbeiterheim ließ damit Tradition und Gegenwart hochleben.
Kräftig an der Umrahmung des Feiertages, der mit einer Kranzniederlegung und einer Festmesse eingeleitet worden war, wirkten Bergkapelle, Männergesangsverein und Reiftänzer mit.

Zurück